IT-Lösungen für das Gesundheitswesen

Citrix IT-Lösungen für das Gesundheitswesen ermöglichen die digitale Transformation und stellen Klinikmitarbeitern einen sofortigen Zugriff auf Patientendaten zur Verfügung, während sie sich durch die verschiedenen Einrichtungen bewegen und verschiedene Endgeräte und Netzwerke verwenden.

Im Hybrid-Cloud-Zeitalter migriert nicht jeder gleich schnell in die Cloud. Citrix ermöglicht den Entwurf einer Cloud-fähigen IT-Umgebung, die optimal zu den Anforderungen Ihres Gesundheitsdienstleisters passt. Dadurch erhalten Benutzer Zugriff auf immer mehr Anwendungstypen, darunter SaaS, Web- oder herkömmliche Windows-Anwendungen.

Mit Citrix Lösungen managen Sie Wachstum und Wandel. Egal ob bei der Umstellung von einer monolithischen Krankenhausinfrastruktur auf ein verteiltes, gemeinschaftsbasiertes Pflegemodell oder bei anderen Herausforderungen. Schützen Sie Ihre IT-Umgebung mit künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen, um Anomalien im Benutzerverhalten, Bedrohungen von außerhalb oder Probleme an Endpunkten erkennen. Mit Citrix Networking sind Sie für jede Herausforderung gerüstet – sei es die Skalierung bei einer Übernahme oder die Handhabung von Datenverkehrsschwankungen aufgrund einer gefragten Unternehmensveranstaltung.

Citrix Workspace bietet eine zweckbestimmte Plattform für den geräte-, netzwerk- und standortunabhängigen Zugriff auf Anwendungen und Daten. Mit Citrix Workspace muss sich die IT keine Sorgen über die Sicherheit der Daten machen, denn diese liegen geschützt im Rechenzentrum, und sie kann sicher sein, dass das Personal an jedem Standort ein sichereres und vertrautes Benutzererlebnis erwartet.

Citrix Lösungen optimieren Workflows im Krankenhaus, indem sie dem Personal auf jedem Mobilgerät und über jedes Netzwerk Zugriff auf vertrauliche Patientendaten gewähren. Das Pflegepersonal kann jederzeit auf sämtliche Anwendungen und Daten zugreifen und es kommt zu weniger unnötigen Klicks und Neustarts beim Wechsel des Standorts.

Alle Informationen zu HIPAA- und HITECH-Compliance jederzeit auf Abruf. Erfüllen Sie Auditanforderungen durch Richtlinien, die nicht nur kontextbasierten Zugriff auf geschützte Gesundheitsdaten gewähren, sondern auch einen Audit-Trail erstellen. Citrix Lösungen beinhalten integrierte Tools für die Überwachung, Protokollierung und Berichterstellung und unterstützen IT-Teams bei der Handhabung aktiver Compliance-Verstöße sowie bei Untersuchungen im Anschluss an Vorfälle.

Bei Citrix Lösungen werden Daten im Rechenzentrum und nicht auf Endgeräten gespeichert.  Dies stellt die Sicherheit von geschützten Gesundheitsdaten, Daten zu klinischen Studien und finanziellen Informationen der Patienten sicher. Citrix Networking reduziert die Angriffsfläche, indem die Zugriffsmöglichkeiten mit granularen Richtlinien zur Zugriffskontrolle wie einer Unterstützung für nFactor-Authentifizierung für PHI-Compliance konsolidiert werden.

100 %

100 % der 10 größten Gesundheitsorganisationen in den USA verwenden Citrix IT-Lösungen.

Workspace IoT für das Gesundheitswesen

Unsere derzeitige Umgebung ermöglicht es uns, unser EMR (Electronic Medical Record)-System, Diktiersoftware, Bildbetrachtungsprogramme und mehr Tausenden Ärzten und Klinikmitarbeitern unabhängig von ihrem jeweiligen Aufenthaltsort bereitzustellen. Wir können aus der Ferne Daten von mobilen Endgeräten löschen, wenn diese verloren gehen oder gestohlen werden. Und das Beste: ein komplett nahtloser Übergang für unsere Endbenutzer. Viele von ihnen wissen überhaupt nicht, wie es funktioniert – nur, dass es funktioniert.
Linda Shanley
Vice President und CIO
Saint Francis Hospital and Medical Center

Nächster Schritt