Über die virtuelle Desktop-Infrastruktur hinaus (VDI)

Stellen Sie Windows-Desktops und -Anwendungen mit mehr als nur einem reinen VDI-Desktop abgesichert bereit

Eine virtuelle Desktop-Infrastruktur (VDI) bietet der IT zahlreiche Vorteile, unter anderem mehr Sicherheit und zentralisiertes Desktop-Management, jedoch genügt die reine Möglichkeit eines sicheren Zugriffs auf Windows- oder Linux-Remote-Desktops in heutigen Organisationen nicht mehr. Die hohen Anforderungen, die an die IT gestellt werden, erfordern ausgereiftere Lösungen. Organisationen müssen den Benutzerkomfort optimieren, um die Akzeptanz zu verbessern und vorhandene Möglichkeiten besser auszuschöpfen. Dazu müssen sie die Anzahl der zu verwaltenden Konsolen verringern und dafür Sorge tragen, dass vertrauliche Daten jederzeit geschützt sind – auch in Bring-your-own-Device (BYOD)-Szenarien, wenn Mitarbeiter über ihre privaten Endgeräte auf Anwendungen und Daten zugreifen.

Sehen Sie selbst, wie einfach es ist, einen virtuellen Windows 10 Desktop zu starten

Mehr erfahren

Citrix XenDesktop geht über standardmäßige VDI-Appliance-Lösungen hinaus und bietet nicht nur voll funktionsfähige virtuelle Windows- und Linux-Desktops an, sondern auch die Anwendungen, die Mitarbeiter brauchen, um produktiv zu bleiben. Ein von XenDesktop bereitgestellter virtueller Desktop bietet dasselbe Look & Feel wie ein lokal installierter Desktop – selbst bei anspruchsvollen Anwendungen wie 3D-CAD-Konstruktions- oder Designanwendungen.

XenDesktop ermöglicht den Remote-Zugriff auf PCs für die sofortige Bereitstellung der Vorteile einer Desktop-Virtualisierung ohne die vorherige Notwendigkeit, Desktops erst ins Rechenzentrum migrieren zu müssen. Anwender erhalten eine sichere, direkte hochperformante Verbindung zu ihrem Arbeitsplatz-PC.

Mit seiner DesktopPlayer-Funktionalität erweitert XenDesktop die Vorteile der Desktop-Virtualisierung für Mitarbeiter, die von überall aus arbeiten und ermöglicht sogar die Arbeit im Offlinebetrieb, wodurch Mitarbeiter auch ohne eine dauerhafte Internetverbindung produktiv bleiben können.

XenDesktop VDI verbindet die Vorteile der Anwenderpersonalisierung von VDI-Anwendungen mit der administrativen Effizienz eines Single-Image-Managements zu einer Desktop-Virtualisierungslösung, die die Bedürfnisse der Anwender ebenso erfüllt wie die der IT-Administratoren. Anders als bei traditionellen VDI-Implementierungen können die Administratoren ihre Master-Images einfach und zentral verwalten und den Benutzern gleichzeitig einen individuell angepassten und personalisierten Desktop bieten.

XenDesktop ermöglicht außerdem automatisiertes Thin Provisioning für Desktops, welches das Image-Management bei kleinen und großen Implementierung von virtuellen Desktops und Servern vereinfacht. Thin Provisioning verringert die Kosten und Komplexität von VDI und Shared Storage so, dass diese unter denen eines lokalen PCs liegen.

Citrix Citrix App Layering vereinfacht das Anwendungs- und Betriebssystemmanagement deutlich, indem es ermöglicht, Anwendungen und Betriebssysteme in separaten Ebenen zu managen. Dank dieses einzigartigen Citrix Cloud Service können IT-Abteilungen Anwendungs-, Desktop-, Daten- und Betriebssystemebenen effizienter und sicherer bereitstellen – im eigenen Rechenzentrum oder über führende Public-Cloud-Anbieter.  Die App Layering-Technologie verschiebt Desktopanwendungen in Container in Form virtueller Festplatten für eine fehlerfreie und installationsfreie Bereitstellung an Endbenutzer, für eine effizientere IT, die nur ein zentrales Paket einmal zentral erstellen und updaten muss.

Citrix Produkte

XenDesktop

  • Stellt persistente virtuelle Windows- oder Linux-Desktops bereit, die vollständig individuell angepasst werden können und alle Benutzeransprüche erfüllen, überall und auf jedem Endgerät.
  • Stellt kosteneffiziente, abgesicherte virtuelle Desktops auf Servern bereit, die von mehreren Benutzern gemeinsam genutzt werden können, um die Vorteile einer Desktop-Virtualisierung mit maximaler IT-Kontrolle und vereinfachtem Management zu verbinden.
  • Ist konform zu FIPS 140-2 und gemäß Common Criteria zertifiziert, um die höchsten Sicherheitsstandards für Ihre Branche zu erfüllen.

Ansehen

Wagen Sie den Vergleich

Wie schnell interagieren Ihre VDI-Desktopanwendungen über ein WAN?

Lesen

VDI und darüber hinaus

Nutzen Sie für die Implementierung einer einfachen VDI bis hin zur On-Demand-Bereitstellung von Windows-, SaaS- und Webanwendungen eine einzige Lösung.

Entdecken

Zugriff überall mit VDI

Medizinzentrum implementiert optimiertes EMR-System für Tausende Workstations

Nächster Schritt