Höchster Benutzerkomfort auf jedem Endgerät

Bereitstellung einer virtuellen Umgebung, die sich nicht vom Arbeiten auf einem lokalen PC unterscheidet

Die Bereitstellung einer zentralen Lösung, die sich bei der Performance nicht vom Arbeiten auf einem lokalen PC unterscheidet, kann eine erhebliche Herausforderung darstellen. Citrix HDX Technologie (HDX) bietet eine High-Definition-Performance auf jedem Endgerät und in jedem Netzwerk, die der herkömmlicher Workspaces gleichkommt oder sogar überlegen ist. HDX ist in XenApp und XenDesktop enthalten und steht für mehr als 25 Jahre Innovation von Citrix für die Perfektionierung des Remote-Zugriffs auf Anwendungen und Desktops. Das Ergebnis ist eine optimierte Performance und ein hervorragender Benutzerkomfort für Mitarbeiter. Dieser ermöglicht es ihnen, sich auf ihre jeweiligen Aufgaben zu konzentrieren und die Produktivität zu maximieren – bei gleichzeitiger Gewährleistung von IT-Kontrolle und Compliance.

Mit dieser Technologie können Dozenten auch Studenten, die sich tausende Kilometer vom Campus entfernt befinden, die gleiche Lernerfahrung bieten.

Didier Contis
Director of Technology Services
College of Engineering, Georgia Institute of Technology

Kundenreferenz lesen

Grafik und Multimedia

Citrix HDX Technologie in XenApp und XenDesktop bietet die beste Balance zwischen einer reibungslosen Audio- und Video-Wiedergabe und der Serverskalierbarkeit für eine Vielzahl an Anwendungsfällen. Das Ergebnis ist eine optimierte VDI-Performance, die Anwendern beim Zugriff auf virtuelle Apps und Desktops ein Arbeiten wie am gewohnten lokalen PC ermöglicht.

HDX mit Framehawk-Technologie unterscheidet intelligent zwischen verschiedenen Arten menschlicher Kommunikation und visueller Inhalte und kann damit die Performance in Netzwerken, die durch Effekte wie Packet-Verluste, Engpässe, Latenzzeiten und Verbindungsstörungen beeinträchtigt sind, erheblich verbessern.

Die HDX Thinwire Technologie bietet eine hervorragende Performance für eine Vielzahl an Endgeräten und maximiert gleichzeitig die Serverskalierbarkeit.

Citrix hat in Zusammenarbeit mit führenden Anbietern für Unified-Communications (UC) die Bereitstellung beliebter Softphone- und Desktop-Videokonferenzanwendungen wie Microsoft Skype for Business (zuvor Lync) und Cisco Jabber optimiert, indem der Medienverarbeitungs-Workload auf das Endgerät verlagert wurde. HDX enthält zudem eine umfassende Zusammenstellung generischer Technologien zur optimalen Bereitstellung von gehosteter Unified Communication für nahezu jede UC-Anwendung auf dem Markt.

HDX beinhaltet einen Codec, der für Sprachinhalte zwischen Client und virtuellem Desktop optimiert wurde. Die client-seitige Webcam-Komprimierung für Videokommunikation reduziert die Bandbreitenanforderungen und bietet Anwendern eine hohe Performance für sichere Collaboration-Funktionen, selbst über mobile Netzwerke oder an Remote-Standorten.

HDX 3D Pro-Technologien nutzen sowohl software- als auch hardwarebasierte Rendering- und Komprimierungsfunktionen und optimieren damit die Performance grafikintensiver, professioneller 3D-Anwendungen für virtuelle Desktops mit Windows und Linux. Citrix ist führend im Bereich der Virtualisierung von Grafikanwendungen und bietet erstmalig ein hardwarebasiertes GPU-Sharing.

Langsames Rendern von Grafik aufgrund von Netzwerkverzögerungen gehört der Vergangenheit an. Eine nicht wahrnehmbare, umfassende Komprimierung ermöglicht es Nutzern, in Echtzeit mit hochauflösenden Bildern zu arbeiten und Produkte dank eines sicheren, globalen Zugriffs auf optimierte 2D- und 3D-Grafik sowie Design-Anwendungen und -Daten schneller auf den Markt zu bringen.

Professionelle 3D-Grafikanwendungen, die von HDX 3D Pro profitieren, um eine verbesserte Remote-Desktop-Performance zu erreichen, sind u. a.:

  • Anwendungen für computergestützte Konstruktion, Fertigung und Entwicklung (CAD/CAM/CAE)
  • Geoinformationssystem-Software (GIS)
  • Picture Archiving Communication Systeme (PACS) wie die medizinische Bildverarbeitung
  • Produktlebenszyklus- und Produktdatenmanagement-Anwendungen (PLM/PDM)
  • Aktuelle Versionen von OpenGL, DirectX, NVIDIA CUDA und OpenCL
  • Sowohl Windows- als auch Linux-basierte 3D-Anwendungen werden unterstützt

Endgeräte und Peripherie

Die Citrix HDX Technologie in XenApp und XenDesktop bietet eine umfassende Bandbreite an Anbindungs- und Integrationsmöglichkeiten und gewährleistet die Produktivität von Mitarbeitern, unabhängig von deren verwendetem Endgerät. Eine umfassende Unterstützung für Drucker, Scanner, Sicherheitslösungen und andere Peripheriegeräte komplettiert die Lösung und bietet eine nahtlose VDI Performance.

Citrix Receiver Software bietet Zugriff auf Ressourcen aus XenApp und XenDesktop Umgebungen. Zahllose Plattformen und Millionen von Geräten mit zahlreichen Formfaktoren werden unterstützt. Regelmäßige Updates und eine enge Zusammenarbeit mit Anbietern gewährleisten eine schnelle und einfache Integration zukünftiger Geräte.

Erweitern Sie Ihre Lösung, um durch einen Support von Grafiktablets, Smart-Card-Lesegeräten, lokalen Speichersystemen und anderen Peripheriegeräten Business-Ziele zu erfüllen. HDX USB Redirection eröffnet endlose Möglichkeiten für die Benutzerproduktivität.

Die Möglichkeit, Dokumente ausdrucken zu können, gehört in den meisten Umgebungen zu den zentralen Business-Anforderungen. HDX Printing bietet Zugriff auf lokal definierte und sitzungsdefinierte Drucker innerhalb von XenApp und XenDesktop Sitzungen. Der Citrix Universal Print Driver bietet Druckgerätefunktionalität und gewährleistet gleichzeitig eine hervorragende Druckqualität, Druckgeschwindigkeit und Umgebungsstabilität.

Bereitstellung von Arbeitsplätzen

Citrix bietet Lösungen für den Zugriff auf Remote-Anwendungen und -Desktops mit optimaler Performance über unterschiedliche Plattformen und Verbindungsszenarien. Citrix HDX Technologie in XenApp und XenDesktop bietet die besten Leistungsmerkmale mit Sicherheit, Flexibilität und Kontrolle.

Bieten Sie Ihren Anwendern die Flexibilität, sich von überall aus über beliebige Endgeräte remote mit ihren PCs zu verbinden – von einem Meeting am Ende des Flurs im Büro genauso wie von zu Hause aus. Remote-PC-Zugriff bietet eine umfassende HDX Performance bei der Anbindung an Unternehmens-PCs über Ihre vorhandene XenDesktop Infrastruktur.

Die NetScaler SD-WAN (zuvor CloudBridge)-Lösung erhöht die effektive Netzwerkkapazität und reduziert Kosten. Dies kann die Performance und Zuverlässigkeit geschäftskritischer Anwendungen wie bereitgestellter Anwendungen und Desktops, VoIP, Videokonferenzen, ERP und CRM erhöhen.  

Zusehen

Remote PC Demo (2:25)

Stellen Sie Anwendern über Remote-PC-Zugriff einen sicheren Zugriff auf Unternehmens-PCs zur Verfügung.

Lesen

Optimierung der Virtualisierungserfahrung

Gewährleisten Sie zu jeder Zeit den höchstmöglichen Benutzerkomfort.

Entdecken

Vier Citrix-Kunden erhöhen die Produktivität ihrer CAD-Benutzer durch Zugriff von überall und mit jedem Endgerät

Führende Design- und Fertigungsunternehmen zentralisieren 3D-Anwendungen und Konstruktionsdaten, um eine höchst effiziente Remote-Zusammenarbeit zu ermöglichen.