Mehr Flexibilität durch softwaredefiniertes Networking (SDN)

Überwinden Sie traditionelle Netzwerkbeschränkungen und schöpfen Sie das volle Potenzial der Virtualisierung aus.

Transformieren Sie Ihr Netzwerk, um zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden

Um das volle Potenzial der Server-Virtualisierung ausschöpfen zu können, muss Ihr Netzwerk über die Flexibilität verfügen, Workloads innerhalb von Sekunden zwischen Servern zu verschieben – ohne Tage oder Wochen für eine Neukonfiguration zu benötigen, um die entsprechende VM an ihrem neuen Standort zu unterstützen. Traditionelle Netzwerkgeräte sind statisch und lassen schnelle Entwicklungen, wie sie heutige Virtualisierungs- und Cloud-Strategien erfordern, nicht zu. Zudem sind sie zu OPEX-lastig, um eine echte Wirtschaftlichkeit der Cloud zu ermöglichen. Softwaredefiniertes Networking (SDN) kann die Beschränkungen traditioneller Netzwerke überwinden, indem es die Rechenzentrumsinfrastruktur automatisiert und als Service bereitstellt.

Citrix bietet das beste SDN

Citrix arbeitet mit Partnern aus verschiedensten Spezialbereichen wie Netzwerksicherheit, Netzwerksichtbarkeit, Mobilgerätemanagement, Identitätsmanagement und Sicherheit für Webinhalte zusammen, um erstklassige virtualisierte Netzwerklösungen bereitzustellen. Citrix ADC ist in führende SDN-Systeme und Cloud-Orchestrierungs-Plattformen integrierbar. Das Ergebnis ist eine dynamische Networking-Architektur, die SDN- und Cloud-Strategien unterstützt, um die Flexibilität zu erhöhen, Betriebsabläufe zu vereinfachen und Kosten zu reduzieren.

Beschleunigen Sie die Anwendungsbereitstellung und konsolidieren Sie die Servicebereitstellung

Softwaredefiniertes Networking erweitert die Vorteile der Rechenzentrumsvirtualisierung, indem sich Ressourcen flexibler und mit höherer Auslastung nutzen lassen und Infrastrukturkosten reduziert werden. Die richtliniengesteuerte Workflow-Automatisierung, die eine On-Demand-Anwendungsbereitstellung und skalierbare Mobility ermöglicht, sorgt für dramatisch reduzierte IT-Kosten. Citrix ADC ist mit führenden SDN-Plattformen integrierbar und vereint die Verwaltung von Netzwerk- und Anwendungsservices auf einer zentralen, erweiterbaren Orchestrierungsplattform, die die Bereitstellung und Konfiguration der gesamten Infrastruktur automatisiert. Das Ergebnis ist eine moderne Infrastruktur, mit der sich neue Anwendungen und Services in wenigen Minuten bereitstellen lassen.  

Machen Sie Ihr Rechenzentrum und Ihre Cloud flexibler

On-Demand-Cloud-Services und SDN ermöglichen es Organisationen, schnell zu wachsen und sich an die Anforderungen moderner Arbeitsplätze anzupassen. Mit Citrix ADC können Organisationen unabhängig davon, ob Workloads im Rechenzentrum oder in einer externen Cloud laufen, die bestmögliche Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit gewährleisten. Weil die IT die Möglichkeit hat, jede Anwendungs-Workload unkompliziert und skalierbar bereitzustellen, kann Ihre Organisation aus allen Vorteilen Kapital schlagen, die Cloud Computing bietet.

Automatisieren Sie die Implementierung von Netzwerkservices

Ein anwendungsorientierter Ansatz zur Definition der Networking-Richtlinien und -topologie ermöglicht die vordefinierte, automatisierte Implementierung und Konfiguration von Netzwerkservices. Die IT kann Netzwerkservices und die zugehörige Topologie im Vorfeld als vorkonfigurierte Pakete zusammenfassen und anschließend dynamisch die besten Netzwerkservices bereitstellen, die jede Anwendung benötigt. Dies entlastet Administratoren von einer komplexen, fehleranfälligen Einzelbereitstellung individueller Netzwerkservices für jede Anwendung.

Weitere Informationen