So bereiten Sie sich auf das SWIFT Customer Security Programm vor

Was sind SWIFT und CSP?

Finanzdienstleistungsunternehmen, die das Finanzverkehrsnetzwerk SWIFT (Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication) nutzen, müssen eine bald ablaufende Deadline einhalten. Diese Einrichtungen müssen bis zum 31. Dezember 2017 eine Selbstbewertung mit dem Kundensicherheitsprogramm CSP (Customer Security Programme) durchführen.

Diese Anforderung wurde Anfang 2016 beschlossen, als sich Hacker über Malware und Social Engineering Zugriff auf die Sicherheitssysteme von drei internationalen Banken verschafften. Diese Hacker übertrugen mit SWIFT-Terminals illegal Geldmittel mit einer Schadenssumme von 80 Millionen US-Dollar.

Das CSP wurde im Jahr 2016 mit dem Ziel angekündigt, die durch die Hackangriffe aufgedeckten Sicherheitslücken zu schließen. Vor Jahresende müssen die Banken, die an SWIFT teilnehmen, diese 27 Sicherheitskontrollen bestätigen können. Die Bestätigungsberichte werden den Mitgliedern der Gemeinschaft öffentlich gemacht. SWIFT behält sich das Recht vor, mangelnde Compliance bei örtlichen Aufsichtsbehörden ab Januar 2018 zu melden.

SWIFT CSP-Anforderungen mit Citrix-Lösungen erfüllen

Citrix-Lösungen für Finanzdienstleistungen konsolidieren und optimieren den Benutzerkomfort. Damit schützen Sie alle Arten von Finanzanwendungen und -daten und unterstützen die IT-Abteilungen im Fall von Finanzdienstleistungen dabei, immer komplexer werdende Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen zu managen.

Citrix hilft Organisationen bei der Erfüllung der Anforderungen an Sicherheit und Compliance mit umfangreichen Technologien für kontextbasierten Zugriff, Netzwerksicherheit, Anwendungssicherheit, Datensicherheit, Analysen und Einblicke.

Nehmen Sie Kontakt zu einem Experten für Citrix Lösungen auf, um mehr zu erfahren.