Kunden sind mit Citrix Workspace erfolgreich

Chevron Phillips ermöglicht Mobilität dank digitaler Arbeitsplätze

Chevron Phillips Chemical Company LP ist ein Hersteller von Kunststoffen und Kunststoffverbindungen zur Herstellung von mehr als 70.000 Produkten. Zur Erfüllung dieses enormen Bedarfs setzt das Unternehmen über 5.000 Mitarbeiter weltweit ein und betreibt in Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern 33 Fertigungs- und Forschungszentren. Die Arbeitsplatzstrategie des Unternehmens stellt den Anwender in den Mittelpunkt der IT-Bereitstellung, um sicherzustellen, dass Mitarbeiter auf jedem Gerät in jeder Umgebung Zugriff auf ihre benötigten Tools und Informationen haben. Chevron Phillips verwendet Citrix Workspace zur Verwirklichung dieser Vision des digitalen Arbeitsplatzes.

McWane zeigt, dass Produktivität und Sicherheit Hand in Hand gehen können.

McWane ist einer der weltweit größten Hersteller für Wasserleitungen und Sanitärprodukte aus Eisen. Die Mitarbeiter des Unternehmens aus Alabama sind mobil und verteilen sich auf Werke und andere Standorte in ganz Nordamerika. Die Mitarbeiter von McWane nutzen Citrix Workspace, um auf Anwendungen und Inhalte in unterschiedlichsten Umgebungen zuzugreifen – von Werkstätten bis hin zu abgelegenen Standorten – und das auf vielfältigsten Geräten, angefangen bei Laptops bis hin zu Smartphones und Tablets.

Fairview Health Services verbessert die Patientenversorgung dank Citrix

Fairview Health Services umfasst ein Netzwerk aus Krankenhäusern und Kliniken im gesamten US-Bundesstaat Minnesota. Durch den Einsatz von XenDesktop, XenMobile und XenApp als Single-Sign-On-Bereitstellungssystem sowie NetScaler als Lastausgleich für zuverlässigen Zugriff auf diese Services stellt die Organisation zentrale klinische Anwendungen, Desktops und Patienteninformationen sicher bereit – wann und wo auch immer diese benötigt werden. Durch einen Citrix Workspace steigerte sich die Produktivität von Klinikern und die Patientenversorgung konnte verbessert werden.

Windenergieinnovator schreitet in die Zukunft

Vestas Wind Systems ist der weltweit führende Anbieter von Windkraftanlagen. Die Aufgaben der Mitarbeiter von Vestas sind vielfältig: vom Abschleifen der Rotorblätter im Produktionswerk über Ingenieure bis hin zur Konzipierung, Installation und Wartung der Windkraftanlagen in allen Ländern der Welt. Bis vor Kurzem entstanden durch langsame bürokratische Vorgänge und eine starre Infrastruktur eine Behinderung der Zusammenarbeit sowie ein zusätzlicher Arbeitsaufwand für die Mitarbeiter. Dank Virtualisierung und mobilen Lösungen von Citrix konnte Vestas benutzerspezifische digitale Arbeitsplätze schaffen, die Mitarbeitern Zugriff auf die Anwendungen und Daten gewähren, die sie für Produktivität und engere Zusammenarbeit mit Kollegen auf der ganzen Welt benötigen.

Clint Newell wird flexibler, dank eines sicheren, digitalen Arbeitsplatzes in der Cloud

Das Autohaus Clint Newell Auto Group ist 60 Millionen USD wert und vertreibt die Marken Chevrolet, Buick und GMC sowie Autos und Pick-Up-Trucks von Toyota auf einem Markt mit mehr als 100.000 potenziellen Kunden im Südwesten des US-Bundesstaates Oregon. Als Abhilfe für mühsame Einzellösungen suchte man dort nach der Flexibilität einer cloudbasierten Strategie. Dank Citrix-Cloud-Services zur Bereitstellung eines Citrix Workspace können bei Clint Newell jetzt alle Anwendungen über eine einzelne Steuerebene eingebunden und verwaltet werden, während mobilen Mitarbeitern gleichzeitig neue Möglichkeiten geboten werden, sich sowohl im Autohaus als auch unterwegs den Bedürfnissen der Kunden besser anzunehmen.

Nächster Schritt