Citrix SD-WAN stärkt Ihr Zweigstellen-Netzwerk

Unternehmen mit mehreren Standorten sind auf eine Lösung angewiesen, die sicherstellt, dass Anwender jederzeit miteinander verbunden sind. Eine Lösung, die die Sicherheit erhöht und eine kontinuierliche Ende-zu-Ende-Analyse Ihres Netzwerk bietet, während das Netzwerk der Zweigstelle vereinfacht wird. Citrix SD-WAN ist eine derartige Lösung – entwickelt für Ihr Unternehmen mit mehreren Standorten.

Warum Citrix SD-WAN

Unternehmen sind bei der Bereitstellung von Services an Kunden und bei der Expansion in neue Märkte auf Zweigstellen und Außendienstmitarbeiter, die sich in der Nähe von Partnern und Lieferanten befinden, angewiesen. Im Zuge der zunehmenden Anwendungs- und Desktop-Virtualisierung und verstärkten Cloud-Nutzung stehen IT-Manager der Herausforderung gegenüber, die Anwendungen so bereitzustellen, dass die Performance auf Seiten der Niederlassung und der mobilen Anwender nicht beeinträchtigt wird. Citrix SD-WAN kann Sie dabei unterstützen, den WAN-Durchsatz mit Funktionen wie dynamischem Routing, WAN-Virtualisierung und WAN-Optimierung effektiv und kostengünstig zu steigern und gleichzeitig Unternehmensanwendungen zu beschleunigen sowie die Performance und Verfügbarkeit erfolgskritischer Anwendungen innerhalb Ihres Niederlassungsnetzwerkes zu gewährleisten.

  • Erkennen Sie über 4.000 Anwendungen und wenden Sie QoS- und Firewall-Richtlinien über eine einzige, zentrale Management-Konsole an 
  • Aufrechterhaltung der hohen Performance von erfolgskritischen Anwendungen, selbst bei Ausfall einer Netzwerkverbindung
  • Verbesserung des Anwendungserlebnisses bei virtuellen Desktops für Niederlassungen und mobile Anwender sowie Beschleunigung herkömmlicher Unternehmensanwendungen
  • Erweiterung der WAN-Kapazität bei kostengünstigen Breitbandverbindungen bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Qualität und Zuverlässigkeit auf MPLS-Niveau
  • Vereinfachen Sie Ihre IT mit integrierter Firewall, Routing, WAN-Virtualisierung und WAN-Optimierung für ein schlankeres Netzwerk
  • Sichere Datenübertragung über das WAN und zur Cloud, mit starker Verschlüsselung, Sicherheitsrichtlinien auf Anwendungsebene und Datensegmentierung
  • Zusätzliche Visibilität bei der Anwendungsbereitstellung für eine proaktive Gestaltung des Benutzerkomforts
  • Unterstützung der Cloudmigration mit mehrstufiger Sicherheit, wodurch direkte Verbindungen zwischen Zweigstellen und der Cloud, dem Internet und SaaS-Anwendungen ermöglicht werden

Hauptfunktionen

Ein anwendungsbewusstes virtuelles WAN

Citrix SD-WAN stellt ein zuverlässiges WAN aus verschiedenen Netzwerk-Links, einschließlich MPLS, Breitband und Wireless bereit, wobei jeder Link laufend auf Verluste, Latenzen, Störungen und Überlastung überwacht wird. Verbindungsausfälle und Fehler werden durch die Fähigkeit von Citrix SD-WAN ausgeglichen, den Datenverkehr von schlecht funktionierenden Verbindungen umzuleiten, ohne dass dies die Anwendungen beeinträchtigt. Das führt zu einer vorhersehbaren und konsistenten Performance. Mit der dynamischen Routing-Funktion werden geschäftskritische Anwendungen stets über die Pfade mit der kürzesten Übertragungszeit geleitet, Echtzeit-Datenverkehr von Anwendungen kann dupliziert werden, um Verluste zu vermeiden, und Datenverkehr aus Anwendungen mit hohem Bandbreitenbedarf kann zur Bereitstellung mit hoher Performance für große Dateitransfers über mehrere Links verteilt werden.

Anwendungs-QoS für zuverlässige Bereitstellung

Citrix SD-WAN erkennt Anwendungen über Deep Packet Inspection-Technologie, wodurch die branchenweit größte Genauigkeit und tiefste Granularität gewährleistet wird. Anwendungen und Anwendungselemente können in verschiedene Kategorien mit unterschiedlichen Prioritäten und Bandbreitengarantien eingeteilt werden. Durch das ausgeprägte, granulare Anwendungsbewusstsein kombiniert mit einem performanten Netzwerk kann durch die Plattform sichergestellt werden, dass kritischen Anwendungen (oder Elementen kritischer Anwendungen) Priorität eingeräumt und die Verbindung mit der höchsten Qualität zugewiesen wird. Verbindungen mit niedrigerer Qualität werden für Anwendungen mit niedrigerer Priorität genutzt, welche höhere Latenzen tolerieren können. Die Citrix SD-WAN-Geräte kommunizieren auch bei Überlastung miteinander, wodurch es sendenden Endgeräten möglich wird, die Übertragungsraten der Netzwerkkapazität anzupassen.

Anwendungs- und WAN-Optimierung

Durch Funktionen wie TCP Flow Control, Datenkomprimierung, Deduplizierung und Protokolloptimierung kann Citrix SD-WAN die Performance für Endbenutzer erhöhen und WAN-Bandbreitenkosten senken. Da die Videonutzung weltweit zunimmt, kann Citrix SD-WAN die Videobereitstellung innerhalb von Umgebungen mit Citrix Virtual Apps und Desktops sowie für häufig verwendete Webseiten und interne Videoinhalt-Repositories optimieren.

Dynamisches Routing zur Vereinfachung der Zweigstellenbereitstellung

Citrix SD-WAN bietet eine Alternative zum bestehenden Zweigstellen-Router, für ein einfacheres Zweigstellen-Netzwerk mit geringeren Infrastruktur- und Support-Kosten. Mit mehreren Overlays gerootete Netzwerke können softwaredefiniert sein – mit separaten Richtlinien und Sicherheitsregeln für jedes Overlay. Mit Dynamic Routing kann Citrix SD-WAN sich nahtlos im Overlay-Modus in Ihre Routing-Topologie einfügen oder im Edge-Modus für ein optimiertes Zweigstellen-Netzwerk mit zuverlässiger Anwendungsbereitstellung sorgen. Als Appliance, die Funktionen für dynamisches Routing, virtuelles WAN, QoS und WAN-Optimierung vereint, ist und bleibt Citrix SD-WAN die umfassendste Lösung für die Netzwerkanbindung von Zweigstellen.

Integrierte Firewall für absolute Sicherheit

Citrix SD-WAN bietet für Niederlassungsnetzwerke einen mehrstufigen, effektiven Datenschutz, von einer Verbindungs-Layer-Sicherheit bis zu einer zustandsorientierten Firewall-Funktion. Die Firewall ist in die QoS der Anwendung integriert, um die zentrale Festlegung von Sicherheitsrichtlinien durch Anwendungen oder Anwendungselemente zu erlauben. Die ermöglicht der IT die Zugriffsbegrenzung nach Anwendungen oder Anwendungselementen oder beides. Mit Zonen-Support und segmentierten Daten wird ein umfassendes Toolset zur Trennung und Begrenzung des Datenverkehrs bereitgestellt. Und schließlich bietet Citrix SD-WAN eine starke Verschlüsselung für Daten, die über öffentliche und private Netzwerke übertragen werden und integriert sich dabei problemlos in Cloud-Web-Gateways.

Management und Analysefunktion

Um einen besseren Benutzerkomfort sicherzustellen, muss die Unternehmens-IT in der Lage sein, neue Sites im Netzwerk bereitzustellen, die Netzwerk- und Anwendungsrichtlinien problemlos zu definieren und die Ursachen von Problemen bei der Anwendungsbereitstellung zügig zu identifizieren. Citrix SD-WAN ermöglicht die zentrale Definition von Richtlinien über alle Netzwerkservices und eine Implementierung ohne Konfigurationsbedarf vor Ort, wodurch der Zeitbedarf für die Integration eines neuen Standorts im WAN radikal verkürzt wird. Automatische Bandbreitenerkennung und adaptive Bandbreitenkontrolle vereinfachen die Erkennung von WANs und bieten ein detailliertes Reporting zur tatsächlich verfügbaren Bandbreite über jede Verbindung im Verlauf der Zeit. Durch die Integration mit Citrix Networking Insight Center überwacht Citrix SD-WAN, wie gut Anwendungen Benutzern in der jeweiligen Verzweigung bereitgestellt werden. Durch den Einsatz von AppFlow®-Datenberichtsformaten kann Citrix SD-WAN die Daten auch in Anwendungen von Drittanbieter exportieren, die Informationen zum Netzwerk und zur Anwendung bereitstellen.

Zuverlässige Hybrid-WANs

Citrix SD-WAN Appliances messen Latenz, Störungen und Verluste und erstellen eine „Karte“ des zugrunde liegenden Netzwerks. Diese Karte leitet Anwendungen über den besten Pfad durch das Netzwerk und stellt damit einen hohen Benutzerkomfort sicher.

Integration mit Citrix Virtual Apps und Desktops

Unternehmen, welche die Citrix Technologie für Remote-Desktops nutzen, profitieren vom integrierten Support für diese Produkte in der Citrix SD-WAN Plattform. Dank integrierter HDX™-Technologien beschleunigt, steuert und optimiert Citrix SD-WAN durch über Citrix Virtual Desktops® bereitgestellte virtuelle Desktops sowie von Citrix Virtual Apps und Desktops® bereitgestellte virtuelle Anwendungen für Anwender in den Niederlassungen und erhöht so die Performance und die Produktivität durch die Bereitstellung eines schnellen und sicheren Remote-Zugriffs. Das Citrix-ADC-Client-Plugin bietet auch mobilen Anwendern Vorteile bei der Anwendungsbeschleunigung.

Kundenreferenzen

Orianna Health

Gesundheitsversorger mit 6.000 Betten in 56 qualifizierten Pflegeeinrichtungen.

Problem: Neues elektronisches Patientenakten-Projekt erforderte sofortige Erweiterung der Bandbreite, MPLS war jedoch zu teuer

Ergebnis: NetScaler SD-WAN bot im Gegensatz zu einer Skalierung vorhandener MPLS-Verbindungen eine Amortisierung innerhalb von zehn Monaten sowie zuverlässige Anwendungen und ein QoS für VoIP.

HMS Host

Weltweit größter Anbieter von Lebensmitteln, Getränken und Einzelhandels-Services mit mehr als 200 Flughafen-Standorten in den USA.

Problem: Benötigte für seine Kreditkarten-Transaktions-Anwendung einen schnellen, optimierten Zugriff über PoS-Terminals.

Ergebnis: Die NetScaler SD-WAN Lösung verringerte WAN-Daten um 90 % und stellte sich als 20 % günstiger als die bestehende Lösung heraus.

Cornerstone Mortgage

Zwölftgrößte Retail- und Hypothekenbank in den USA mit mehr als 1.250 Mitarbeitern in 84 Zweigstellen in 48 Bundesstaaten.

Problem: Schnell wachsende Bank benötigte einen zuverlässigen Zugriff auf ihre zentrale Kreditvergabeanwendung, die über Citrix Virtual Apps bereitgestellt wurde.

Ergebnis: Nach der Implementierung der NetScaler SD-WAN-Lösung verringerten sich die Kreditbearbeitungszeiten für Remote-Mitarbeiter von 3 Stunden auf 45 Minuten.

Royal Caribbean

Große Kreuzfahrtgesellschaft mit 22 Schiffen und mehrsprachigen Buchungsbüros weltweit.

Problem: Verbesserung des Benutzerkomforts für Citrix Virtual Apps und Desktops in Callcentern und auf Schiffen.

Ergebnis: Das Unternehmen entschied, seine Geräte für die WAN-Optimierung auszutauschen, und erkannte, dass NetScaler SD-WAN eine erheblich bessere Performance bot.

Wir können handelsübliche Breitbanddienste gemeinsam mit 4G/LTE und unserem Metro-E-Glasfasernetz nutzen, um die Zuverlässigkeit unseres Netzwerks zu steigern. Dies ist für unser Unternehmen von zentraler Bedeutung, denn aufgrund unserer kompletten XenDesktop-Umgebung dürfen wir uns keinerlei Ausfallzeiten erlauben.
Trevor McCain
Network Administrator
The Watershed