Citrix Hypervisor im Vergleich zu VMware vSphere

Citrix Hypervisor ist seinen komplexeren und teureren Wettbewerbern auch weiterhin einen Schritt voraus und bietet Kunden einen großen Funktionsumfang für Unternehmensanforderungen bei gleichzeitiger Bereitstellung einer kostengünstigen Alternative zur Virtualisierungsplattform VMware vSphere. Citrix Hypervisor ist gleichzeitig Branchenführer in der Unterstützung von 3D-Grafik und bietet die einzige Komplettlösung für das mobile Arbeiten mit Windows®- und Linux®-Workloads jeder Art.

Nur Citrix Hypervisor

  • Schützt Ihre virtuelle Infrastruktur mit Hypervisor Introspection vor fortgeschrittenen Angriffen und Zero-Day-Schwachstellen.
  • Reduziert den Betriebsaufwand und die Ausfallzeiten durch Live-Patching, eine branchenweit einzigartige Funktion.
  • Bietet als erster Hypervisor die Wahl zur Unterstützung der Virtualisierungsangebote der 3 großen GPU-Anbieter: NVIDIA Virtual GPU, AMD MxGPU und Intel GVT-g.

Tiefgreifende Integration in Citrix Virtual Apps and Desktops

Eine starke Integration und Abstimmung mit Citrix Virtual Apps and Desktops stellt sicher, dass Sie einzigartige App- und Desktop-Performance-Integrationen nutzen können, die nur mit Citrix Hypervisor möglich sind. Diese erweiterte Integration bietet:

  • Produkteinführung und Datumsanpassung des Produktlebenszyklus, einschließlich eines Long-Term Service Release (LTSR) mit 5 Jahre langem Mainstream-Support.
  • Einzigartige Funktionen wie PVS-Beschleuniger und MCS-Beschleuniger.
  • Anspruch auf Citrix Hypervisor Premium für alle Kunden, einschließlich Kunden von Citrix Cloud Services.
  • Starke Integration mit Citrix Director, bietet eine einzige Glasscheibe für die tägliche Verwaltung und die Möglichkeit, eine Konsole für virtuelle Maschinen in Citrix Director zur einfachen Fehlerbehebung anzuzeigen.

Weitere Informationen