Citrix Endpoint Management und Windows

Sofortige Kompatibilität von Citrix Endpoint Management mit Windows 10

Dank der sofortigen Kompatibilität von Citrix Endpoint Management mit Windows 10 können XenMobile-9-Kunden die Vorteile der MDM-Funktionen (Mobilgerätemanagement) von Citrix Endpoint Management nutzen, um Windows-10-Endgeräte inklusive Windows-10-Desktops, -Laptops und -Tablets zu integrieren, abzusichern und zu managen.

Halten Sie Ausschau nach diesen anstehenden Citrix-Endpoint-Management-Veröffentlichungen:

  • Windows 10-Kompatibilität für XenMobile 10-Kunden
  • Windows Phone 10-Kompatibilität

Citrix-Endpoint-Management-Anwendungen und Windows Phone 8.1

Ein komplettes MDM für Windows Phone 8.1

Mobilgerätemanagement, MDM, einer der Bausteine des Enterprise Mobility Management (EMM), bietet wichtige Richtlinien für die Sicherheit und Kontrolle des Mobilgeräts. Citrix Endpoint Management bietet eine komplette MDM-Funktionalität für die Bereitstellung von Windows Phone-Endgeräten.

  • Hardwarebestandsaufnahme und Kontrolle der Betriebssystem-Version
  • Push-Nachrichten für die Startbildschirme der Mobilgeräte
  • Webbasierter App-Store für schnellen Zugriff auf Apps
  • WiFi- und VPN-Konfiguration für den Zugriff auf Unternehmensressourcen
  • Benutzerspezifische XML-Vorlagen
  • S/MIME E-Mail-Support
  • Exchange ActiveSync-Konfiguration
  • POP/IMAP-Konfiguration
  • Passwort-Zwang
  • GPS-Funktionalität, inklusive Sperren/Zurücksetzen/Selektives Zurücksetzen
  • Zertifikatsbereitstellung/Push
  • Token-Bereitstellung
  • Verschlüsselung von Daten auf dem Endgerät
  • Deaktivierung von Speicherkarten

Citrix-Endpoint-Management-Anwendungen fördern die Anwenderproduktivität und beschleunigen die mobilen Workflows für das Windows Phone 8.1

Neben den MDM-Funktionen (Mobilgerätemanagement) erhöht Citrix Endpoint Management die Produktivität der Anwender mit Citrix-Endpoint-Management-Anwendungen.

Secure Mail für Windows Phone 8.1

  • Container und sichere, integrierte E-Mail, Kalender und Kontakte  
  • SSO-Integration mit anderen Citrix-Anwendungen
  • Export von Secure Mail Kontakten zum Telefon für die Anrufer-ID
  • Suchfunktion für die Secure Mail- und Unternehmens-Verzeichnisse
  • Fähigkeit, den Antwortstatus für ein Kalenderereignis zu sehen
  • Verschlüsselung auf Applikationsebene
  • Unterstützung der ActiveSync-Richtlinien

WorxWeb für das Windows Phone 8.1

  • Sicherer mobiler Browser mit Funktionen wie vom privaten Endgerät gewohnt
  • Zugriff auf interne Ressourcen über einen dedizierten Micro VPN-Tunnel
  • Admin-Kontrolle, darunter für die Konfiguration von Startseite und vordefinierten Bookmarks
  • Whitelist-/Blacklist-Inhalte
  • Browsen im Inkognitomodus
  • Startseite und Bookmarks

Support für Windows 8.1, Windows 10 und Windows Mobile/CE

Der Citrix-Endpoint-Management-Support für Windows geht über das Windows Phone hinaus und unterstützt Windows 8.1, Windows 10 und Windows Mobile/CE. Die Trennlinie zwischen Tablets und Laptops wird zunehmend unschärfer und daher wird die Fähigkeit, diese verschiedenen Gerätetypen abzusichern und zu kontrollieren, immer wichtiger. Citrix Endpoint Management bietet eine vollständige Suite mit MDM-Funktionen für Windows.

  • Support für Windows 8.1 (x86): RT, Standard, Pro, Enterprise, Windows 10 (x86): Professional, Enterprise, Education
  • Nutzung des in Windows integrierten Agenten für das Gerätemanagement zur Bereitstellung
  • Wichtige unterstützte Funktionen:
    • Push-Nachrichten
    • Hardwarebestandsaufnahme und Versionskontrolle
    • Push-Nachrichten an den Startbildschirm
    • Gerätesperre
    • Passwort-Zwang
    • Datenroamingkontrolle/-beschränkungen
    • WiFi-Konfiguration
    • Zertifikatsbereitstellung/Push

  • Support für Windows Mobile 5.x oder 6.x, Pocket PC 2003, Windows CE 4.x, 5.x oder 6.x
  • Support für alle OMA-CP-Konfigurationsprofile:
    • WiFi-, APN-, Proxy-Konfiguration
    • Hardwarebeschränkungen – Bluetooth und Infrarot
    • Anwendungssteuerung und Zertifikatsmanagement
    • Konfiguration/Löschung jedes Registrierungsschlüssels
    • Konfiguration von Exchange ActiveSync und Office Communicator
  • Anwendungsbereitstellung
  • Scripting für Offline-Aktionen
  • Per-App Tunneling
  • Remote Helpdesk-Support und Gerätekontrolle