Wir vereinfachen die Nutzung der Citrix Lösungen. Weitere Informationen.

App Layering

Vereinfachen Sie das Packaging, die Aktualisierung und die Bereitstellung von Anwendungen in verschiedenen Hypervisor-, Cloud- oder End User
Computing-Plattformen.

Demo: Citrix App Layering

Machen Sie Endbenutzer-Computing zukunftstauglich, indem Sie Anwendungen in jeder Cloud bereitstellen – komplett ohne Repackaging

Citrix App Layering ist eine Management-Lösung für Windows Workspaces, die das Packaging, die Aktualisierung und die Bereitstellung von Anwendungen sowie das Image-Management vereinfacht. Es handelt sich um eine kosteneffiziente Alternative zu herkömmlichen Anwendungsinstallationen in Gold-Images oder für Admins, die mit veralteten Anwendungs-Virtualisierungen und agentenbasierten PC-Management-Tools arbeiten.

Die wichtigsten Vorteile von App Layering

Implementierung in jeder Infrastruktur innerhalb von Minuten mit Integration von Desktop-Virtualisierungsplattformen von Citrix, Microsoft und VMware.

Bündelung und Bereitstellung aller Anwendungen, einschließlich Anwendungen mit starker Betriebssystemabhängigkeit, System-Services und früh startenden Treibern.

Stellen Sie Anwendungen und personalisierte Einstellungen den entsprechenden Anwendern in Echtzeit bei bis zu 80 % geringeren Kosten für die IT bereit.

Durch die Kombination von Layern des Betriebssystems und der Anwendungen zu einem einzigen virtuellen Laufwerk entfällt das Patchen mehrerer Images.

Integrieren Sie mühelos weitere Citrix Cloud Services und stellen Sie komplette sichere digitale Arbeitsplätze bereit.

App Layering bietet Ihnen:

  • Beschleunigte Anwendungsbereitstellung mit 99,5 %+ Anwendungskompatibilität.
  • Die Möglichkeit, Anwendungen vor dem Booten bereitzustellen und so eine schnellstmögliche Anmeldung zu bieten.
  • Eine skalierbare Architektur mit einer einzigen Appliance.
  • Die Flexibilität, beliebige Hypervisors oder Clouds ohne Re-Packaging bereitzustellen.
  • Anwendungsbereitstellung in Echtzeit und automatisiertes Image-Management.

Technische Dokumente

Datenblatt |Technischer Überblick

Nächster Schritt