Optimierte Bereitstellung von herkömmlichen und Cloud-Native-Anwendungen

Beschleunigen Sie Ihre Migration in hybride Multi-Clouds

Citrix ADC ermöglicht Anwendungsbereitstellung und Load Balancing für hohen, hostunabhängigen Benutzerkomfort bei webbasierten, herkömmlichen und Cloud-Native-Anwendungen. Durch flexible Anpassungsmöglichkeiten und Bereitstellungsoptionen sind Sie nicht auf eine bestimmte Form der Cloud beschränkt. Dank Pooled-Capacity-Lizenzmodell können Kapazitäten zwischen Cloud-Bereitstellungen verschoben werden.

Die softwareorientierte Lösung zur Anwendungsbereitstellung von Citrix bietet:

  • Eine zentrale Oberfläche und konsistente Bereitstellung in hybriden Multi-Clouds.
  • Lückenlose L3- bis L7-Sicherheit für Ihre Anwendungen und APIs.
  • Integration von Kubernetes und Open-Source-Tools für Cloud-native Anwendungen.

Citrix ADC Übersicht

Zusätzliche Einsatzszenarien

Durch die zunehmende Beliebtheit von Hybrid-Cloud-Modellen werden Anwendungen auf unterschiedliche Clouds verteilt, die über das Internet verbunden sind. Kunden greifen online auf diese Anwendungen zu. Die wachsende Internetabhängigkeit der Anwendungsbereitstellung macht die Zuverlässigkeit des Zugriffs von Internetverbindungsschwankungen abhängig, die jederzeit auftreten und nicht kontrolliert werden können. Diese Schwankungen werden von GSLB (Global Server Load Balancing) nicht berücksichtigt.

Sollen Anwendungen über das Internet bereitgestellt werden, müssen Sie bei der Auswahl ihrer Hosts berücksichtigen, wo sich die meisten Ihrer Benutzer befinden. Sie benötigen Informationen über die steten Verbindungsschwankungen, um Anfragen intelligent zu den geeigneten Hosts und Servern für die jeweiligen Benutzer umzuleiten.

Weitere Informationen über Citrix ADC und Citrix Intelligent Traffic Management

Citrix ADC wurde mit der führenden Software-definierten Netzwerk-Architektur vereint, um einen neuen Flexibilitätsstandard zu erreichen. Gemeinsam haben Cisco Application-Centric Infrastructure (ACI) und Citrix ADC den Betrieb von Rechenzentren und die Anwendungsbereitstellung optimiert – durch ein gemeinsames Framework und eine einzige zentrale Automatisierungs- und Managementkomponente. Cisco ACI ermöglicht die Business-basierten Anforderungen für Anwendungen, um die unterstützende Infrastruktur zu gestalten. Und Citrix ADC verbindet die Infrastruktur und die Anwendungen miteinander, indem diese Erkenntnisse dem Cisco Application Policy Infrastructure Controller (APIC) bereitgestellt werden. Tatsächlich ist Citrix ADC der einzige ADC, der sich vollständig in die Unified-Fabric-Anwendungen von Cisco integriert.

Mehr erfahren über Citrix und die Integration von Cisco

Citrix ADC ist der einzige Application Delivery Controller, der sich vollständig in Unified Fabric von Cisco integrieren lässt.

Mehr über Citrix und Cisco erfahren

Nächste Schritte

Vorteile von Citrix ADC im Vergleich mit F5

Citrix ADC kostenlos testen