2017 Globale Markttrends bei Desktops-as-a-Service: Die Service Provider-Perspektive

Der Markt für Desktops-as-a-Service (DaaS) und Arbeitsplatzservices entwickelt sich stetig weiter. Dabei weckt er immer mehr das Interesse von herkömmlichen Value Added Resellers (VARs) und Lösungsanbietern, die jetzt Anwendungs-, Mobility-, Networking- und Datendienste anbieten.

Die Ergebnisse der Umfrage unter globalen Serviceanbietern von Citrix im Jahr 2017 zeigen, dass die Anbieter von Arbeitsplatzservices auf größere Geschäftskunden abzielen und für diese tätig sind. Die Umfrage zeigte auch ein Wachstum unter Serviceanbietern, die Software und Hardware nach dem herkömmlichen VAR-Geschäftsmodell weiterverkaufen, nachdem es in den Vorjahren nur minimale Änderungen gab. 68 Prozent der Serviceanbieter meldeten, dass sie auch über das herkömmliche Citrix VAR-Programm (d. h. Citrix Solution Advisor) weiterverkaufen. Das ist ein Anstieg von 7 Prozent gegenüber den letzten drei Jahren, als die Citrix Service Provider jeweils angaben, dass 61 Prozent von ihnen auch am herkömmlichen VAR-Partnerprogramm teilnehmen.

Der Umfrage zufolge entwickelt sich der Markt für DaaS und Arbeitsplatzservices ausgehend von den folgenden Kernpunkten immer weiter:

  • Erwartungen für Wachstum stimmen mit Ergebnissen vorheriger Jahre überein. 71 Prozent der Teilnehmer erwarten ein Umsatzwachstum bei Arbeitsplatzservices.
  • Größere Organisationen wenden sich Services für Desktops, Mobility, Anwendungen und Dateisynchronisierung und -freigabe zu, wobei 16 Prozent der Teilnehmer Kunden mit mehr als 500 Arbeitsplätzen haben – im Vergleich zu 13 Prozent 2016 und nur 6 Prozent 2015.
  • Von Citrix Service Providern abgedeckte vertikale Märkte stimmen weitgehend mit denen vorheriger Jahre überein, wobei Fertigung, Finanzdienstleistungen, Handel, Gesundheitswesen, Rechtswesen und öffentlicher Bereich als Märkte aufgeführt waren.

Wichtige Erkenntnisse

Wie viele Citrix Service Provider bieten auch herkömmliche VAR-Leistungen (Value Added Reseller) wie Citrix Solution Advisors (CSAs) an?

Nachdem die Ergebnisse drei Jahre lang innerhalb eines Prozentpunkts lagen, zeigten die Ergebnisse 2017 einen Zuwachs von 7 bei CSAs, die auch Citrix Service Provider sind.  

Rechnen die Serviceanbieter mit einer Steigerung des DaaS-Umsatzes?

Citrix Service Provider sind weiterhin optimistisch, was ein prognostiziertes Wachstum angeht: 70 Prozent erwarten höhere DaaS-Umsätze. Das ist konsistent mit den vorherigen beiden Umfragen.

Was ist die durchschnittliche Größe Ihrer Servicekunden in Bezug auf die Anzahl der Arbeitsplätze?

Im Vergleich zu früheren Jahren gaben mehr Serviceanbieter an, dass sie DaaS und Arbeitsplatzservices für größere Kunden bereitstellten. Bei der Umfrage 2017 gaben 16 Prozent der Teilnehmer an, dass sie für Kunden mit mehr als 500 Arbeitsplätzen tätig sind, gegenüber 13 Prozent 2016 und nur 6 Prozent 2015.

Diese wachsende Nachfrage nach DaaS und verwandten IT-Services unter größeren Unternehmen ist ein Hinweis darauf, dass der Markt sich weiter entwickelt und immer mehr als zuverlässiger, hochwertiger Service gesehen wird.

DaaS – globale Markttrends – Umfrage: Zentrale Studienergebnisse

Kompletten Bericht mit weiteren Fragen und Erkenntnissen lesen

Jetzt herunterladen