Remote-Zugriffslösungen mit dem Zero-Trust-Modell konsolidieren

Anwendungen haben sich weiterentwickelt. Im Laufe der Zeit ist die Infrastruktur in Rechenzentren durch das Hinzufügen zahlreicher Einzellösungen zur Bereitstellung von Anwendungen in herkömmlichen, mobilen, BYOD- und Cloud-Umgebungen immer komplexer geworden. Eine mit zusätzlichen VPNs, Monitoren und Gateways überladene Infrastruktur ist schwer zu managen und noch schwerer abzusichern. Der Kosten- und der Administrationsaufwand steigen und das Netzwerk ist starrer und anfälliger gegenüber Sicherheitsrisiken. Darüber hinaus leidet der Benutzerkomfort, weil die Benutzeroberfläche inkonsistent ist und für den Zugriff auf Anwendungen eine Vielzahl von Passwörtern und URLs erforderlich sind. 

Citrix bietet eine auf dem Zero-Trust-Modell basierende SSL-VPN-Lösung, die Remote-Benutzern kontextbasierten Zugriff auf Ihre Netzwerke, Anwendungen und Daten gewährt.

Mehr erfahren

Citrix Gateway bietet Ihnen als konsolidiertes, abgesichertes Frontend sicheren Zugriff per SSL VPN auf alle internen, Web- und Cloud-Ressourcen für einen konsistenten und nahtlosen Benutzerkomfort. Auch die Erstellung und Administration andernfalls getrennter Zugriffsrichtlinien geht damit einfacher von der Hand. Mit nur einer Lösung können Sie sich auf einen konsistenten Satz an Zugriffsregeln verlassen und Sicherheitsrisiken reduzieren.

Citrix Gateway bietet einen sicheren Remote-Zugriff auf sämtliche Anwendungen, Netzwerkressourcen und Daten, egal ob es sich um Webanwendungen, herkömmliche Client-Server-, SaaS-, Mobil- oder virtuelle Anwendungen handelt. Administratoren können Richtlinien zentral managen und Anwendungen netzwerk- und geräteabhängig granular kontrollieren.

Darüber hinaus können Benutzer Ihre Passwörter über das Portal von Citrix Gateway selbst zurücksetzen, was die Abhängigkeit vom Support und damit verbundene Kosten für die Passwortzurücksetzung mindert.

Citrix Gateway stellt Anwendern eine „Always-On“-Verbindung zur Verfügung, die es ihnen ermöglicht, vom Büronetzwerk auf eine WLAN-Verbindung zu wechseln, ohne dass dabei die SSL-VPN-Sitzung unterbrochen wird. Wenn ein Anwender vom Büronetzwerk zum heimischen WLAN wechselt, wird die Verbindung zum Unternehmensnetzwerk automatisch wiederhergestellt, sobald eine Internetverbindung verfügbar ist.

Citrix Gateway gewährt über einen nativen Browser auf dem Anwendergerät Zugriff auf Intranetressourcen. Administratoren können kontextbasierte Richtlinien einrichten und das Anwendergerät scannen, bevor die angemessenen Authentifizierungsmaßnahmen und Richtlinien durchgesetzt werden.

Das Citrix Application Delivery Management Dashboard sammelt Informationen von Citrix Gateway für End-to-End-Visibilität zu sämtlichen TCP-, HTTP- und HDX-basierten Sitzungen. Das integrierte HDX Insight ermöglicht das Monitoring und Auditing von HDX-Datenverkehr in Umgebungen mit Citrix Virtual Apps and Desktops, während Gateway Insight Funktionen für das Monitoring und Auditing von Fehlern bereitstellt, die zum Beispiel bei der Anwenderauthentifizierung, der Endgeräteprüfung oder bei SSO auftreten und Anwendungsdatenverkehr betreffen, der durch Citrix ADC geleitet wird.  

Citrix Gateway unterstützt Einmalpasswörter für die Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) und ermöglicht es Benutzern, sich mit nur einer Eingabe über die Citrix SSO App zu verifizieren. Er stellt kontextbasierte MFA-Richtlinien bereit, die die Konfiguration einer beliebigen Anzahl von Authentifizierungsschritten (auf der Grundlage des Zero-Trust-Modells) für den Zugriff auf vertrauliche Daten ermöglicht, basierend auf Benutzerrolle und -standort sowie auf dem Gerätezustand. Unterstützt werden u. a. die Authentifizierungsverfahren LDAP, RADIUS, TACACS, Diameter und SAML2.0.

Split-Tunneling beseitigt Engstellen, spart Bandbreite und optimiert den gleichzeitigen Zugriff auf unterschiedlich gesicherte Domänen wie das Internet und Unternehmensressourcen. Citrix Gateway bietet IP- und domänenbasiertes Split-Tunneling. Mit dieser Funktion können Kunden Datenverkehr auf Wunsch durch den Citrix Gateway leiten oder Benutzern direkten Internetzugriff ohne Backhauling über das Rechenzentrum gewähren.

Citrix-Produkt

Citrix Gateway

  • Anwendungsbereitstellung mit maximaler Performance an jeden Standort und jedes Endgerät
  • Branchenführender Remote-Zugriff über ein sicheres Web-Gateway
  • Verbesserter Benutzerkomfort dank Single-sign-on und einer einzigen URL für den Zugriff auf alle Anwendungen
  • Beseitigt die Notwendigkeit für mehrere EInzellösungen, spart Kosten und Wartungsaufwand
  • Bietet IP- und domänenbasiertes Split-Tunneling

Nächster Schritt