Beschleunigen und automatisieren Sie die Cloud-Migration

Bei der Cloud-Migration zeigen sich neue Muster im Netzwerkdatenverkehr, auf die herkömmliche WAN-Architekturen nicht ausgelegt sind. Die Umleitung des Datenverkehrs über ein Rechenzentrum ist auf lange Strecken kostspielig und verursacht Latenz, die die Anwendungs-Performance und damit den Benutzerkomfort beeinträchtigt. Um die Kosten im Zusammenhang mit zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen in jeder Zweigstelle zu vermeiden, bedarf es eines kostengünstigeren und sichereren Modells. Sie benötigen eine SD-WAN Lösung mit vereinfachtem Management und intelligentem richtlinienbasiertem Routing, die Latenz und Netzwerküberlastung vermeidet.

Mehr erfahren

Um Sicherheitsanforderungen mit weniger Appliances in der Außenstelle zu erfüllen, benötigen Sie Datenschutz im gesamten Overlay-Netzwerk, inklusive Verschlüsselung und einer integrierten mehrzonigen zustandsbehafteten Firewall. Durch die integrierte zustandsbehaftete Firewall erkennt Citrix SD-WAN Anwendungen, legt Richtlinien für jede virtuelle Routing-Domäne fest und schränkt ein, welche Anwendungen in welcher Zone verfügbar sind. Durch diese Firewall in der Außenstelle ist keine separate Edge-Firewall mehr nötig, die direkte Internetverbindungen zu Ihren Außenstellen ermöglicht.

Da ein großer Teil Ihres Datenverkehrs auf dem Internet beruht, sollten Sie ihn nicht einfach im Rechenzentrum oder mit Firewalls in den Außenstellen absichern. Citrix SD-WAN kann Datenverkehr auf moderne Firewall-Services wie Palo Alto Networks oder Zscaler umleiten. Dieser zentralisierte Ansatz ermöglicht sichere lokale Verbindungen mit fortschrittlichem Bedrohungsschutz und höherem Benutzerkomfort für kritische SaaS-Anwendungen in Außenstellen. Zudem werden die Kosten und der Aufwand im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Verwaltung von Sicherheits-Appliances in Außenstellen gesenkt.

Zuverlässige und sichere Verbindungen zu SaaS-Anwendungen in der Nähe des Benutzerstandorts sind eine wichtige Anforderung für moderne IT-Abteilungen. Citrix SD-WAN leitet vertrauenswürdigen SaaS-Datenverkehr über lokale Internetverbindungen, während der restliche Datenverkehr zurück in Ihr Rechenzentrum fließt. Citrix SD-WAN erkennt und klassifiziert über 4.000 Anwendungen für schnelleren und sicheren Cloud-Zugriff über lokale Breitbandverbindungen direkt in Zweigstellen.

Citrix unterstützt die Grundlagen für die Netzwerkverbindung zu Microsoft Office 365. Citrix SD-WAN nutzt die veröffentlichten Endpunkt-URLs und IP-Adressen von Office 365, um Verbindungen zwischen Außenstellen und den nächsten Zugriffspunkten von Office 365 herzustellen. Mit Citrix SD-WAN lassen sich in allen Zweigstellen gleichzeitig lokale Internetverbindungen für vertrauenswürdigen, latenzanfälligen Datenverkehr von Office 365 realisieren.

Wird zusätzlich zu Office 365 auch Microsoft Azure genutzt, kann Citrix SD-WAN Office 365 Richtlinieneinstellungen über die Microsoft REST API direkt von Azure Virtual WAN abrufen. Kundeneinstellungen für die Datenverkehrskategorien von Office 365 werden direkt an die SD-WAN Appliances in den Zweigstellen übermittelt. Citrix SD-WAN nutzt diese Richtlinien, um Datenverkehr lokal aufzuteilen, zu optimieren und an den nächsten Zugriffspunkt von Office 365 zu leiten.

Learn more about Citrix SD-WAN for Office 365

Citrix-Produkt

Citrix SD-WAN

  • Erhält die Konnektivität aufrecht, sogar während multipler Netzwerkausfälle
  • Beseitigt mit vereinfachtem Management und intelligentem richtlinienbasierten Routing Latenz und Netzwerküberlastungen.
  • Ermöglicht sichere lokale Internetverbindungen mit fortschrittlichem Bedrohungsschutz

Nächster Schritt