Mobil- und Gerätesicherheit

Kunden von Citrix erhalten eine sichere Business Mobility

Sicherheit mobiler Endgeräte und Anwendungen managen, um Bedrohungen und Malwareangriffen ohne Beeinträchtigung der Produktivität vorzubeugen

Menschen greifen heute von überall aus mit privaten Endgeräten auf Daten zu und private sowie berufliche Anwendungen werden auf denselben Geräten genutzt. All dies geht mit einem erheblich höheren Potenzial für Verluste oder Diebstahl einher. IT- und Sicherheitsteams stehen damit vor der schwierigen Aufgabe, sensible Daten in den vielfältigsten Szenarien zu schützen – und müssen dabei die Compliance und wichtige Vorschriften erfüllen.

Schützen Sie Daten und gewährleisten Sie über einen umfassenden unternehmensorientierten Ansatz für mobile Sicherheit Ihre Compliance. Dieser Ansatz sollte sicherstellen, dass Technologie und Mobilitätsstrategie Hand in Hand gehen, um Anwendern einen bisher unerreichten Benutzerkomfort sowie eine umfassende Abdeckung zu bieten.

Entdecken Sie die Top-Einsatzfälle für mobile Sicherheit in Unternehmen

Mobile und nicht gemanagte Endgeräte

Endgerätesicherheit ist zu einem Kernproblem der Unternehmens-IT geworden, da der herkömmliche umgebungsbasierte Schutz durch Business Mobility, Bring-your-own-Device (BYOD) und externe Mitarbeiter nicht mehr greift. Mobile Endgeräte mit vertraulichen Unternehmensdaten werden nur allzu leicht verloren oder gestohlen.

Zentralisierte Kontrolle und kontextbasierte Intelligenz erleichtern den Schutz von Informationen und den Umgang mit Risiken für jedes verwendete Endgerät, auf jedem Netzwerk und an jedem Einsatzort. Ergänzende Technologien für Anwendungs-, Daten-, Endgeräte- und Netzwerksicherheit bieten für jedes Szenario die passende Sicherheitsstufe, ohne dass dabei die Produktivität oder der Benutzerkomfort beeinträchtigt werden.

Umgang mit den heutigen Sicherheitsherausforderungen durch Endgeräte

Mobile Apps

Das wichtigste Ziel muss bleiben: nicht das Endgerät selbst, also ein ersetzbares Produkt, zu schützen, sondern sicherzustellen, dass die mobile Nutzung die Unternehmensanwendungen und -daten nicht gefährdet.

Die Lösung besteht darin, diejenigen Anwendungen und Daten zu schützen, welche die mobile Produktivität ermöglichen, indem kontextbasierte Richtlinien verwendet werden, um die angemessenen Zugriffs- und Nutzungsebenen für jedes individuelle Gerät in jeder Situation festzulegen. Dafür braucht die IT eine granulare Kontrolle über den Zugriff und die Nutzung von Anwendungen und Daten auf Basis des spezifischen Kontexts, in dem der Anwender arbeitet – Standort, Endgerät und Netzwerk – um die Sicherheit ohne Beeinträchtigung der Produktivität zu wahren.

Sichere Bereitstellung von Unternehmensanwendungen für mobile Anwender

Wir nutzten Citrix, um Sicherheitskontrollen zu implementieren und Sicherheitslücken zu verhindern. Citrix XenApp, Citrix XenDesktop und Citrix XenMobile haben entscheidend dazu beigetragen, dass wir wichtige Anwendungen und Dienste bereitstellen und gleichzeitig ein hohes Sicherheitsniveau gewährleisten können. Wir haben damit begonnen, unseren Klinikmitarbeitern zu ermöglichen, sich frei im Krankenhaus zu bewegen und trotzdem unmittelbar zu ihren Anwendungen zurückkehren zu können, sodass sie quasi ihren Schreibtisch überall hin im Krankenhaus mitnehmen. Anschließend haben wir diese Möglichkeit auf beliebige Orte erweitert – auf ihren PC oder ihr iPad zu Hause oder sonstige Geräte, die sie besitzen.
Johnny Brister
Manager of Infrastructure & Technology Systems
Franciscan Missionaries of Our Lady Health System

Erfahren Sie, welche anderen Kundenherausforderungen die Citrix Sicherheitslösungen erfüllen