Vorbereitung auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wenn Ihre Organisation mit Kunden oder Einzelpersonen innerhalb der Europäischen Union (EU) arbeitet, gehört die Compliance zur DSGVO schon jetzt zu den dringendsten Initiativen Ihrer Agenda. Citrix kann helfen.

Warum ist die DSGVO so wichtig?

Die DSGVO erfordert von betroffenen Unternehmen die Dokumentation der erfassten personenbezogenen Daten, deren Verwendung sowie deren Schutz. Das umfasst jegliche Daten, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können, unabhängig von der Bereitstellung, Feststellung oder Schlussfolgerung. Personen verfügen darüber hinaus auch über umfangreiche Rechte für den Zugriff, die Korrektur, Löschanforderung oder die Nutzungseinschränkung dieser Daten.

Ab dem 25. Mai 2018 können Unternehmen, die die erforderlichen Datenschutzprozesse und -systeme nicht implementieren, mit Geldstrafen von bis zu 20 Millionen Euro oder 4 % des weltweiten Gesamtumsatzes belegt werden, je nachdem was höher ist. Für viele werden diese Aussichten immer mehr zur Realität. Eine jüngste Umfrage kam zu folgendem Schluss:

  • Zwar sind sich 67 % aller Befragten der DSGVO bewusst, jedoch hat nur die Hälfte ein Budget dafür eingeplant und bereits mit der Vorbereitung auf die neuen Vorschriften begonnen.
  • 74 % der Befragten sagten aus, dass die Einhaltung mit der DSGVO erhebliche negative Auswirkungen auf deren Organisationen haben wird.

Weiterlesen: Sind Sie für die DSGVO bereit?

DSGVO-Readiness: Citrix ist Ihre vertraute Ressource

Im Kern der DSGVO geht es um Vertrauen und darum, dass Unternehmen die personenbezogenen Daten ihrer Kunden, Partner und Mitarbeiter mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Organisationen weltweit verlassen sich schon jetzt beim Schutz von Anwendungen und Daten in den mobilen, Cloud- und datengetriebenen Unternehmensumgebungen auf Citrix. Als Cloud-basiertes Unternehmen und Service Provider, der als Erweiterung der IT-Infrastruktur unserer Kunden agiert, sind wir in der einmaligen Position, die Compliance-Programme unserer Kunden bezüglich der DSGVO zu unterstützen. Die in unsere Lösungen integrierte Sicherheit und Kontrolle über den Zugriff auf Anwendungen und Daten über alle Endgeräte, Netzwerke oder Clouds, bieten eine solide Grundlage zur Erfüllung der umfangreichen Auflagen der DSGVO.

Integration der DSGVO-Compliance in Ihre Organisation

Citrix-Lösungen sorgen bei IT-Umgebungen in Rechenzentren, in Hybrid oder Public Clouds für eine Grundlage aus Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit. Vier wesentliche Designprinzipien machen unsere Lösungen ideal zur Unterstützung der DSGVO-Readiness:

  • Anwendungen sind zentral im Rechenzentrum oder in der Cloud gehostet, damit keine Unternehmensdaten auf Endgeräten gespeichert werden.
  • Wenn vertrauliche Daten verteilt, auf Mobilgeräten bereitgestellt oder offline verwendet werden müssen, sind sie in einem abgesicherten Container geschützt.
  • Kontextsensitive Richtlinien auf Basis von Benutzeridentität, Endgerät, Standort und Netzwerkverbindung ermöglichen der IT eine granulare Zugriffskontrolle.
  • Analysen von System und Benutzerverhalten erkennen potenzielle Bedrohungen für eine proaktive Problembehebung und Risikominderung.

Ressourcenkit der DSGVO herunterladen

Der Stichtag kommt immer näher und Sie brauchen einen Plan. Citrix hilft Ihnen bei der Vorbereitung.

Anforderungen der DSGVO mit Citrix-Lösungen erfüllen

Citrix-Lösungen helfen Organisationen bei der Erfüllung der DSGVO-Anforderungen mit umfangreichen Technologien für kontextbasierten Zugriff, Netzwerksicherheit, Anwendungssicherheit, Datensicherheit und Analysen. Citrix-Lösungen ermöglichen Datenschutz und Risikomanagement innerhalb der gesamten Organisation. Finden Sie heraus, wie Citrix Ihrer Organisation bei der Vorbereitung auf die DSGVO helfen und Ihr Business gleichzeitig in der neuen Ära von Kundenvertrauen und -ermächtigung auf Erfolg ausrichtet.

Nehmen Sie Kontakt zu einem Experten für Citrix Lösungen auf, um mehr zu erfahren.

Diese Seite und die Links darin bieten einen allgemeinen Überblick über die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie dient nicht der Rechtsberatung und sollte nicht zu diesem Zweck verwendet werden. Citrix bietet keine Beratung in Sachen Recht, Buchhaltung und Wirtschaftsprüfung. Zudem gibt Citrix nicht an, dass seine Dienstleistungen oder Produkte garantieren, dass Kunden oder Channel-Partner konform mit Gesetzen oder Verordnungen sind.

Kunden und Channel-Partner sind selbst für die Einhaltung geltender Gesetze und Verordnungen verantwortlich, einschließlich der DSGVO. Kunden und Channel-Partner müssen Gesetze und Verordnungen, welche Auswirkungen auf ihren Betrieb haben, selbst interpretieren und/oder qualifizierte rechtliche Beratung einholen und die notwendigen Maßnahmen treffen, um sie einzuhalten.